zurück

1+1+1 TECHNOLOGIEN UND 111 JAHRE –
VOLLMER WIRD FULLLINER.

Allle Optionen! Ein Schreibfehler? Nein! Die drei „L“ stehen symbolisch für drei Technologien. Und mit 1 + 1 + 1 Verfahren zum Bearbeiten von Rotationswerkzeugen wird VOLLMER Fullliner: Schleifen, Erodieren, Lasern. VOLLMER bietet Ihnen zukünftig das volle Technologiespektrum für die Bearbeitung von rotationssymetrischen Werkzeugen an.

Dreimal die Eins steht auch für 111 Jahre. Seit 1909 beschäftigt sich VOLLMER mit Schärfe und Präzision. Die Erfahrung aus 111 Jahren verknüpfen wir mit der Leidenschaft und dem Mut neue Wege zu gehen. Wir wollen Ihnen für jedes Verfahren, in jeder Technologie die beste Lösung anbieten. Allle Optionen – aus einer Hand – weltweit – mit 111 Jahren Erfahrung. Fullliner.

Schleifen

Hartmetallwerkzeuge verbinden hohe Härte mit großer Zähigkeit. Das gängigste Verfahren zu Bearbeitung dieser Werkzeuge ist das Schleifen. Um dabei eine maximale Performance der Werkzeuge zu gewährleisten, spielen viele Parameter zusammen. Da sind Lösungen gefragt, die in punkto Qualität, Präzision, Flexibilität oder Anwenderkomfort keine Kompromisse machen. Genau dafür haben wir sie entwickelt – unsere VOLLMER Schleiflösungen mit einer bahnbrechenden Mehr-Ebenen-Bearbeitung für Ihre Hartmetallwerkzeuge.

Erodieren

Beim Erodieren wird eine Elektrode so nah an das PKD-Werkzeug herangeführt, dass ein Funke entsteht, der das Material aufschmilzt und verdampft. VOLLMER verfügt über ein einzigartiges Portfolio an intelligenten, leistungsstarken High-Tech-Maschinen für das Draht- und Scheibenerodieren – sei es für die Produktion oder den Service. Hohe Verfügbarkeit, präzise Ergebnisse, einfache Bedienung und Service, der auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Das sind nur einige der Vorteile, die Ihnen VOLLMER beim Erodieren von PKD-Werkzeugen bietet.

Lasern

Ein Laser? Von VOLLMER? Richtig: VOLLMER bietet in Zukunft auch eine Lösung für die Laserbearbeitung von Rotationswerkzeugen aus ultraharten Werkstoffen wie PKD, Keramik, CBN, CVD-D und MKD an. Mit einer innovativen Kinematik für schnelle und hochpräzise Bearbeitung. Auf der GrindTec 2020 erhalten Sie einen exklusiven Einblick in unser jüngstes, innovatives Maschinenkonzept. Nicht verpassen.


Weltpremiere

VLASER 270

Warum ein Laser? Warum von VOLLMER? Weil wir neben Erodieren und Schleifen mit dem Laserverfahren unser Angebot zur Bearbeitung von Rotationswerkzeugen vervollständigen. Weil wir Ihnen nicht nur ein ganz bestimmtes Verfahren bieten wollen. Sondern genau das Verfahren, das Sie brauchen. Gerade für ultraharte Werkstoffe wie PKD, CVD-D oder MKD. Dafür haben wir den VOLLMER Laser entwickelt.


VOLLMER WIRD 111.
FEIERN SIE MIT UNS.

1909 wurde VOLLMER gegründet.

Seitdem entwickeln wir Lösungen für maximale Schärfe – erzielt auf effiziente Weise.

Jetzt wird VOLLMER 111. Das wollen wir feiern. Mit Ihnen auf der GrindTec 2020.


IHR TICKET

NOCH KEIN TICKET FÜR DIE GRINDTEC 2020?

Kein Problem. Sichern Sie sich hier Ihr Ticket. Beim Klick auf den untenstehenden Button generieren Sie Ihren persönlichen Ticket-Code. Ein weiterer Klick führt Sie direkt zu Ihrem kostenfreien Ticket auf der Website der GrindTec.

Bitte beachten Sie: dieses Ticket ist nur für einen Messetag gültig. Wenn Sie weitere Tickets benötigen, können Sie einfach einen zusätzlichen Ticket-Code über den Button anfordern. Laden Sie hierzu die Webseite neu.


Kontakt

SIE HABEN NOCH FRAGEN ODER ANREGUNGEN?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns per E-Mail unter sales@vollmer-group.com